Kreatives 

by Pitti

....oder, was ich sonst noch mache. 

Ab und an brauche ich mal eine Pause. Mein Körper und meine Seele wollen aufgetankt werden und dann muss ich was völlig anderes machen als das, was ich sonst mit viel Leidenschaft und Liebe mache.
Mein Weg dazu ist kreativ zu sein: fotografieren, stricken, nähen, backen und kochen. Das habe ich schon von meiner Omi und meiner Mami gelernt und bin sehr dankbar dafür. Es macht mir wunderbar den Kopf frei und ich sehe, was ich mit meinen eigenen Händen "gebaut" habe. Inzwischen auch so erfolgreich, dass ich immer mal wieder gefragt werde, ob ich meine kreativen Werke nicht anbieten kann und ob ich das auch anderen zeigen würde. Deshalb finden Sie hier einige Links zu meinen kreativen Seiten.
Viel Spaß beim Schauen und Stöbern. 


PS: Pitti kommt übrigens von Peti, einer Abkürzung von Petra. So wurde ich schon als KInd genannt und hat sich bis heute bei mir nahestehenden lieben Menschen eingeprägt. Pitti war übrigens ein knuffiger Kobold im